Rock den Acker

2006 auf einem Acker aus einer
Idee heraus entstanden. Nach einer Wiederholung 2008 kam es aus organisatorischern Gründen zum Winterschlaf bis 2015. Seit 2016/2017 gibt es ein größeres Orga-Team. Die wachsenden Fans und Gäste sowie die überwältigende Anzahl an Bandbewerbungen lassen Rock den Acker seitdem kontinuierlich wachsen, ohne die familiäre, gemütliche Atmosphäre zu verlieren.